Homepage BFT Cognos GmbH » Aktuelles » 12.12.2018: BFT Cognos GmbH im Rauchschutz-Druck-Anlagen (RDA) Arbeitskreis

12.12.2018: BFT Cognos GmbH im Rauchschutz-Druck-Anlagen (RDA) Arbeitskreis

Der RDA Arbeitskreis ist eine Arbeitsgemeinschaft von Brandschutzsachverständigen, Feuerwehren, Fachplanern, Herstellern und Prüfsachverständigen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Projektierung, Errichtung, Prüfung Betrieb und Instandhaltung von Rauchschutz-Druck-Anlagen (RDA) in Gebäuden zu regeln.

Durch den Einsatz der RDA wird bei einem Brandereignis in Gebäuden verhindert, dass Treppenräume und Feuerwehraufzüge mitverraucht werden und somit nicht mehr zur Eigenrettung, bzw. Evakuierung und wirksamen Löschangriffen durch die Feuerwehr zur Verfügung stehen.

RDA-Anlagen werden voll automatisch oder über eigene Hand-Feuermelder im Brandfalle ausgelöst. Nach einer Aktivierung läuft die Anlage an und gewährleistet die Rauchfreihaltung der Treppenräume. So stehen Fluchtwege auch im Brandfall gefahrloser zur Verfügung und helfen Leben zu retten.

Die BFT Cognos GmbH, vertreten durch den Leiter des Fachbereichs Technische Anlagen, Herrn Dipl.-Ing. Thomas Nagel, ist seit 2018 Mitglied im RDA Arbeitskreis. In Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen hat BFT Cognos zur Erarbeitung der Inhalte für den RDA Anwenderleitfaden beigetragen, der am 09.10.2018 veröffentlicht wurde.

Die nächste Sitzung des RDA-Arbeitskreises findet am 5. Februar 2019 im Hause BFT statt.  

Der neue Rauchschutz-Druck-Anlagen (RDA) Anwenderleitfaden 10/2018 kann hier heruntergeladen werden.