Homepage BFT Cognos GmbH » Aktuelles » 09.02.2021: BFT Cognos am RWTH Aachen Campus - Praxisleitfaden für brandschutztechnische Nachweise für Raumzellengebäude veröffentlicht

09.02.2021: BFT Cognos am RWTH Aachen Campus - Praxisleitfaden für brandschutztechnische Nachweise für Raumzellengebäude veröffentlicht



Wir freuen uns, Ihnen heute den Praxisleitfaden für brandschutztechnische Nachweise für Raumzellengebäude vorstellen zu können. In einem Netzwerk von Wissenschaft und Wirtschaft haben wir damit in Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit dem Bauministerium NRW eine Grundlage zur weiteren Entwicklung systemrelevanter Standards geschaffen.
 
Das modulare Bauen gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung, sodass in konkreten Projekten immer häufiger auch Fragen zu den notwendigen bautechnischen Nachweisen, insbesondere zum Brandschutz, aufkommen. Da bisher kein einheitliches Verständnis bei allen Beteiligten hinsichtlich der Eigenschaften, Voraussetzungen und Eignungen der Nachweise besteht, führt dies zu Unsicherheiten und Verzögerungen in den Projektabläufen sowie letztendlich zum Anstieg der Kosten. Die Folge: Die eigentlichen Vorteile der Raumzellenbauweise gegenüber der konventionellen Bauweise, die neben ökologischen Aspekten insbesondere in einer kürzeren Projektdauer sowie in potentiell geringeren Projektkosten liegen, kommen nicht zum Tragen.
 
Der in Aachen erarbeitete Praxisleitfaden soll Erläuterungen zu den allgemeinen Anforderungen an Bauteile von Raumzellengebäuden als Stahltragkonstruktion aus Gründen des Brandschutzes sowie Hinweise zu Möglichkeiten des Nachweises der Erfüllung dieser Anforderungen für Raumzellengebäude geben. Nach Einführung in die wesentlichen Begrifflichkeiten und Anforderungen werden die aktuell möglichen Nachweisformen der Ver- bzw. Anwendbarkeit auf nationaler wie europäischer Ebene aufgezeigt und evaluiert. Darüber hinaus erfolgt eine Darstellung alternativer Nachweisansätze auf Basis von § 3 Abs. 2 ‚Allgemeine Anforderungen‘, § 50 Abs. 1 ‚Sonderbauten‘ und § 69 Abs. 1 ‚Abweichungen‘ BauO NRW 2018. Auf diese Weise dient der Praxisleitfaden Bauherrschaft, Planern, Prüfingenieuren, Herstellern sowie Behörden als Hilfestellung und trägt gleichzeitig zur Synthese von Innovation und Bauordnungsrecht bei.

BFT Cognos hat in den vergangenen zwei Jahren intensiv mit dem Center Building and Infrastructure Engineering und in Kooperation mit dem Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen an diesem Praxisleitfaden mitgearbeitet.

Jetzt den Praxisleitfaden herunterladen!